Hannah Winter

Willkommen auf meiner Website! Ich freu mich, dass Du da bist! Ich bin Hannah, Yogalehrerin, Philosophiestudentin und Mutter von zwei wundervollen Mädchen. Mein Yoga-Weg hat 2008 zeitgleich mit meinem Philosophie-Studium begonnen und seitdem bewege ich mich regelmäßig auf, neben und um die Matte ;)



Nachdem ich 2017 die Grundausbildung zur Yogalehrerin und das Pre-and Postnatal teacher training im wundervollen „Little Yoga Room“ abgeschlossen habe, unterrichte ich Yoga in verschiedenen Stilen und Studios und bin seit 2020 auch im „Geburtshaus von Anfang an“ als Yoga-Lehrerin tätig.
Meine Erfahrung und Yoga-Liebe ist in den letzten Jahren weiter gewachsen und neben der gemeinsamen Zeit, die ich mit meinen TeilnehmerInnen auf der Matte verbringen darf, versuche ich mich ständig weiterzubilden und verschiedene Bereiche der Yogaphilosophie und Bewegungsmöglichkeit zu vertiefen und zu verinnerlichen.
Während meiner Schwangerschaften und in der Zeit danach hat „Yoga“ für mich noch eine tiefere Bedeutung bekommen; in Verbindung treten mit mir, dem Lebewesen, das in mir heranwächst und den Menschen, die diese Erfahrungen teilen.
Eine Yogastunde ist für mich deshalb auch immer ein Ort der Begegnung, ein Austausch, ein Lernen und Verbinden mit den anderen TeilnehmerInnen.
Mein Stil ist geprägt von fließenden Bewegungsabläufen, kombiniert mit stärkenden Positionen, Atemübungen und Momenten der Innenschau, des zur-Ruhe-kommens.
Sicherlich fließt meine große Begeisterung für Bewegung in die Stunden mit ein und auch wenn meine Rechts-Links-Schwäche sich ab und zu einschleicht, sind meine Stunden fröhliche Yoga-Sequenzen in denen Du auf achtsame, explorative und kreative Weise Körper und Geist in Einklang bringen kannst.
Besonders wichtig ist mir in meinen Stunden, dass Du Dich eingeladen fühlst, auf Dein eigenes Bedürfnis zu hören, dass Du Dich wohlfühlst und Dich darauf einlassen kannst, die Welt einmal Welt sein zu lassen um mit mir in einen ganzheitlichen Flow einzutauchen.